Soforthilfe für Kinder

 

Rescue food packs

Die „Rescue Food Packs“ beinhalten eine kostengünstige und einfach zuzubereitende Mahlzeit für Kinder, die hungrig und verzweifelt sind. Einige der Kinder, mit denen wir zusammenarbeiten in unseren Projekten, werden von einem arbeitslosen Elternteil oder sonst von einem Familienmitglied betreut. Viele sind sich selber überlassen und suchen verzweifelt nach Nahrung, wenn ihre Eltern oder Erziehungsberechtigte unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen sind und nichts zu essen im Haus haben. Wir haben zwei Filialen in Westlake aufgebaut, wo diese Kinder versorgt werden mit den „Rescue Food Packs“. Die Ausgabe dieser Lebensmittelpackungen wird dokumentiert damit wir über die Gründe des Bezugs und über die Umstände dieser Kinder informiert sind und allfällige Massnahmen für eine engere und weiterführende Betreuung einleiten können.

Love and self respect packs

In unserer Zusammenarbeit mit den Kindern sehen wir immer wieder, dass sie sich nicht um ihre persönliche Hygiene kümmern wegen Mangel an den Grundbedürfnissen wie Seife, Zahnbürste und Zahnpasta. Diese werden als Luxusartikel gesehen, da das Geld der Familien nur für die Beschaffung der Grundnahrungsmittel reicht. Sie vernachlässigen ihre Körperhygiene, wodurch sie von Krankheiten befallen werden. Für die Ausgabe der Hygieneartikel benutzen wir die gleichen zwei Filialen wie für die Ausgabe der „Rescue Food Packs“. Unsere „Love and Self Respect Packs“ haben eine viel größere Wirkung auf diese Kinder als nur Hygiene. Sich täglich eine Kleinigkeit an Luxus zu ermöglichen stärkt die Selbstachtung und das Selbstwertgefühl dieser Kinder.