Kids Club Highlights in March

  • On the 2nd of March we had a story time and the theme was “Readers are leaders” and we focused on the importance of reading.
  • 9th March: The musician Igor visited us and led the kids in a fun and very loud session of praise and worship. After the singing part they could make whistles out of straws which was not easy but some of them did it very successful. We hope we can have Igor back once a term. One of his team also gave a heartfelt testimony and prayed with the children.
  • On the 16th of March, some of the local young leaders prepared a short play. It was very funny and focused on explaining the meaning of Easter. They incorporated a paper folding activity which magically turned into a cross. The participation of the leaders was encouraging and shows how they have really taken ownership of THEIR Kids Club! Even it was a bit early, we handed out Easter eggs.

Read more about the Kids Club project.

  • Am 2. März hatten wir eine Geschichten-Erzähl-Stunde und das Thema des Nachmittags war “Readers are leaders”, wobei wir den Fokus auf die Wichtigkeit des Lesens gelegt haben.
  • 9. März: Der Musiker Igor hat uns besucht und leitete eine lustige und sehr laute Praise und Worship Session. Nach dem Singen haben wir Pfeifen aus Strohhalmen gebastelt, was nicht ganz einfach war, aber einige hatten grossen Erfolg. Wir hoffen, dass wir Igor bald wieder bei uns begrüssen können. Jemand aus seinem Team erzählte eine herzergreifendes Zeugnis und betete mit den Kindern.
  • Eine Woche später haben einige junge lokale Leiter ein Theater vorbereitet und aufgeführt. Es war sehr amüsant und lustig und das Thema war Ostern. Das Engagement dieser lokalen Leiter zu sehen war sehr ermutigend und zeigt uns, wie sehr sie sich mit IHREM Kids Club identifizieren und sich darin investieren. Auch wenn es noch etwas früh war, haben wir anschliessend Ostereier verteilt.

Lesen Sie mehr über das Projekt Kids Club.

Thankful about the received donations

  • We gratefully received a donation of fruit juices from Wellington, which we have been able to share with two other groups working with children.
  • We have also collected a large donation of offcuts from a packaging company Merry Pac & Print. This will be used for craft activities at Kids Club and we can also donate some to the Woman’s group & the community workers.
  • We got a T-Shirt donation and will give them out to the 15 children at Linawo home for abandoned children. Read more about the Linawo children’s home.

  • Wir sind sehr froh und dankbar über die Spende von Fruchtsäften aus Wellington, welche wir zwei Kinderprojekten verteilen konnten.
  • Das Verpackungsunternehmen Merry Pac & Print hat uns Verpackungsmaterial gespendet. Wir werden einen Teil davon für die Bastelaktivitäten im Kids Club brauchen können und einen anderen Teil werden wir an Frauengruppen und Gemeindearbeitern spenden.
  • Wir haben eine T-Shirt Spende bekommen, welche wir den 15 Kindern vom Kinderheim Linawo verteilen. Lesen Sie mehr über das Kinderheim Linawo.

Rescue food packs

Rescue food packs – for vulnerable children – development

The rescue food packs provide a low cost easy to prepare, quick meal to children who are desperately hungry. We are constantly developing the food packs. The feedbacks we got from the community is, that there is a need for the rescue packs. We try to have child friendly content and are looking for cost price products.

We will replenish the stock of Rescue food packs at the two venues in Westlake, to be available over the Easter holidays.

Read more about our immediate assistance project.Wir entwickeln die “Rescue food packs” für hungernde Kinder stetig weiter. Die Rückmeldungen von den Leuten im Armenviertel zeigen die Notwendigkeit dieser Essenspakete auf. Wir sind daran, den Inhalt noch kinderfreundlicher zu gestalten und schauen uns nach passenden Produkten um.

Lesen Sie mehr über unser Soforthilfe-Projekt.